Kontakt

KundenCenter
Galerie Borneplatz
Borneplatz 2
48431 Rheine
Telefon: 05971 45 – 260
info@swrheine.de 

Stadtwerke Rheine GmbH
Hafenbahn 10
48431 Rheine
Telefon: 05971 45 – 0
info@swrheine.de

Wichtige Rufnummern

Kundenservice
Telefonnummer: 05971 45 – 260

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr

Störungsnummern
Strom: 05971 45 – 200
Gas/Wasser: 05971 45 – 201

Verwaltungsgebäude
05971 45 – 0

Busangebot an den Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel

(vom 19.12.2016)

Veränderte Fahrpläne des Stadtlinienverkehrs und des Regionalverkehrs

Wie bereits in den Vorjahren wird das Angebot im öffentlichen Personennahverkehr auch in diesem Jahr auf das an den Feiertagen geringere Fahrgastaufkommen abgestimmt. An den einzelnen Tagen ergaben sich daher folgende Veränderungen im Jahr Stadtlinienverkehr:

Am 24. Dezember (Heiligabend) und 31. Dezember (Silvester) fahren die Linien C 1 bis C 12 nach dem geltenden Fahrplan, mit der Einschränkung, dass die Linien mit dem Takt um 15, dies sind die Busse  C1, C4, C5, C6, C7, C9, C10 und C12 letztmalig um 14.15 Uhr und die Linien mit dem Takt um 30, das sind die Linien C2, C3, C8 und C11 letztmalig um 14.30 Uhr ab dem Bustreff in die Stadtteile fahren.

Am Sonntag, den 25. Dezember (1. Weihnachtstag) fahren keine StadtBusse.

Am 26. Dezember (2. Weihnachtstag) und am 1. Januar (Neujahrstag) fährt der StadtBus auf allen Linien wie an Sonn- und Feiertagen.

Auch auf den Regionallinien der Verkehrsgemeinschaft Münsterland und bei den Zügen der Deutschen Bundesbahn und der Westfalenbahn gelten an diesen Tagen geänderte Fahrpläne. Über Einzelheiten hierzu können sich die Fahrgäste sowohl anhand der jeweiligen Fahrplanaushänge als auch bei den Informationsstellen der Verkehrsunternehmen und bei unseren StadtBus-Mitarbeitern im KundenCenter der Stadtwerke informieren.

Durch den geplanten Silvesterlauf am 31.Dezember in Altenrheine kommt es zu leichten Einschränkungen auf der Linie C3 Altenrheine. Die Busse fahren aufgrund der Straßensperren ab 12.15 Uhr nur noch bis zur Canisiusschule. Die Haltestellen Lambertihaus und Rielmann können für die Dauer der Veranstaltung leider nicht bedient werden.

zurück