Suche starten

Keyvisual

 

Busangebot an den Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel

Wie bereits in den Vorjahren wird das Angebot im öffentlichen Personennahverkehr auch in diesem Jahr auf das an den Feiertagen geringere Fahrgastaufkommen ab-gestimmt. An den einzelnen Tagen ergeben sich daher folgende Veränderungen im Stadtlinienverkehr:

Am 24. Dezember (Heiligabend) und 31. Dezember (Silvester) fahren die Linien C 1 bis C 12 nach dem geltenden Fahrplan, mit der Einschränkung, dass die Linien mit dem Takt um 15, dies sind die Busse  C1, C4, C5, C6, C7, C9, C10 und C12 letzt-malig um 14.15 Uhr und die Linien mit dem Takt um 30, das sind die Linien C2, C3, C8 und C11 letztmalig um 14.30 Uhr ab dem Bustreff in die Stadtteile fahren.

Am Sonntag, den 25. Dezember (1. Weihnachtstag) fahren keine StadtBusse.

Am 26. Dezember (2. Weihnachtstag) und am 1. Januar (Neujahrstag) fährt der StadtBus auf allen Linien wie an Sonn- und Feiertagen.

Auch auf den Regionallinien der Verkehrsgemeinschaft Münsterland und bei den Zügen der Deutschen Bundesbahn und der Westfalenbahn gelten an diesen Tagen geänderte Fahrpläne. Über Einzelheiten hierzu können sich die Fahrgäste sowohl anhand der jeweiligen Fahrplanaushänge als auch bei den Informationsstellen der Verkehrsunternehmen und bei unseren StadtBus-Mitarbeitern im KundenCenter der Stadtwerke informieren.

Durch den geplanten Silvesterlauf am 31.Dezember in Altenrheine kommt es zu leichten Einschränkungen auf der Linie C3 Altenrheine. Die Busse fahren aufgrund der Straßensperren ab 12.15 Uhr nur noch bis zur Canisiusschule. Die Haltestellen Lambertihaus und Rielmann können für die Dauer der Veranstaltung leider nicht be-dient werden.
   

400. freiwillige Führerscheinabgabe

Aktuell begrüßte Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann die 400. Person aus der Rheiner Bürgerschaft, die das Angebot, ihren Führerschein freiwillig abzugeben und auf den Bus umzusteigen, in Anspruch genommen hat, im Rathaus.

Loni Ebler (81 Jahre) und ihr Mann Helmut freuten sich auf das Treffen, an dem neben Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann auch der Leiter der Verkehrsgesellschaft Axel Zunker, der Projektinitiator Hermann-Josef Wellen, die Vorsitzenden des Seniorenbeirates der Stadt Rheine Jutta Kordts und die Mitarbeiterin der Stadtverwaltung im Bereich Seniorenarbeit Christa Koch teilnahmen.

[weiterlesen]

Neuerungen im Stadtbus-System

Diese Neuerungen werden mit Beginn der Ferien, ab dem 29.06.2015, wirksam:

Optimierte Taktzeiten: Durch Einbinden der Schulbusse und versetzte Abfahrtszeiten
am Bustreff optimieren wir die Taktzeiten. Unsere Busse fahren auf stark frequentierten
Linien alle 15 Minuten. So erreichen Sie bequem Ihre Anschlusslinien. Das Umsteigen
am Bustreff wird für Jung und Alt einfacher.


Neue Linienwege: Über 15 Haltestellen wurden im Stadtgebiet aus- und umgebaut bzw. neu errichtet. Das neue Liniennetz verbindet Schulen, Senioreneinrichtungen, Krankenhäuser und viele andere, wichtige Anlaufstellen in der Stadt mit den Stadtteilen.

[Hier geht´s zu den neuen Fahrplänen]

StadtBus fahren ...

 

... UND WENIGER PKW-BETRIEBSKOSTEN ZAHLEN

Zeit zum Flirten, Surfen, Lesen oder um noch ein bisschen zu Dösen, eben null Stress und schneller am Ziel als erwartet: Der StadtBus hat gegenüber dem Auto den großen Vorteil der Bequemlichkeit. Aber nicht nur das. Auch der Preis ist im Verhältnis unschlagbar. Mit der „Blauen“, unserer Monatsfahrkarte im Abonnement, kostet eine Fahrt schnell weniger als 60 Cent und Betriebskosten für den PKW lassen sich effektiv senken. [weiterlesen]

 

Mehr StadtBus für alle ... kommt gut an!

 

Unsere Devise: Mehr Mobilität für alle! Mehr StadtBus für alle!

Noch mehr StadtBus, das heißt:

  • mehr Nähe zum Kunden
  • mehr Haltestellen
  • mehr Angebote
  • einfache Linienbezeichnungen
  • Top-Schnupperangebote
  • Günstiger Fahrpreis
  • Umweltfreundlich

 

Für wen? Für Familien, Schüler, Autofahrer, Berufstätige, Freizeit, Einkaufen ...

Viel Komfort für wenig Geld.
Unsere StadtBusse fahren alle 30 Minuten eine Haltestelle an. Damit Sie bequem ein- und aussteigen können, sind sie mit drei Türen ausgestattet. Haltestellen-Anzeigen und automatische Ansagen im Bus helfen Ihnen bei der Orientierung. So können Sie die StadtBus-Fahrt richtig genießen, und das zu einem sensationell günstigen Preis. Mit der "Blauen", unserer Monatsfahrkarte im Abo, kostet Sie eine Fahrt schnell weniger als 60 Cent. Brauchen Sie noch mehr Argumente für Ihren Umstieg auf den StadtBus? Bitte sehr: Zeit zum Flirten, Klönen, Lesen, Dösen, eben null Stress und schneller am Ziel als erwartet. 

Besser informiert sein, besser ankommen.
Im KundenCenter der Stadtwerke, Galerie Borneplatz, unmittelbar vor dem Bustreff, können Sie direkt eine Fahrkarte lösen, aktuelle Fahrplanauskünfte einholen und sich natürlich auch über unsere Fahrkarten-Angebote für Vielfahrer informieren.

 

Der Stadtbus im KundenCenter der Stadtwerke
Galerie Borneplatz
Borneplatz 2
48431 Rheine

Tel.: 05971 / 45-375
Email: info(at)swrheine.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr:  09.00 - 18.00 Uhr
Sa:09.00 - 12.00 Uhr

 

 

Stadtwerke Service

DOWNLOAD


KONTAKT

Quicklinks

ABO-ONLINE-BESTELLUNG
Bequem fahren und sparen


TICKET VORVERKAUFSTELLEN
Liste der beteiligten Unternehmen

© Stadtwerke für Rheine 2017Home|Datenschutz|Sitemap|Kontakt|Impressum