Wichtige Rufnummern

Kundenservice
Telefonnummer: 05971 45 – 260

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr

Störungsnummern
Strom: 05971 45 – 200
Gas/Wasser: 05971 45 – 201

Verwaltungsgebäude
05971 45 – 0

Kontakt

KundenCenter
Galerie Borneplatz
Borneplatz 2
48431 Rheine
Telefon: 05971 45 – 260
info@swrheine.de 

Stadtwerke Rheine GmbH
Hafenbahn 10
48431 Rheine
Telefon: 05971 45 – 0
info@swrheine.de

Hallenbad Mesum: Ab Montag Reservierung notwendig

(vom 25.06.2020)

Rheine-Mesum. - Mit Beginn der Sommerferien erwartet das Hallenbad Mesum erfahrungsgemäß einen erhöhten Besucherandrang, zumal mehrere Bäder im Umkreis geschlossen sind. Weil aber nach dem Infektionsschutz- und Zugangskonzept maximal 53 Besucher zugelassen werden dürfen und vor allem im Kinderbereich Kapazitätsprobleme vorprogrammiert sind, hat sich die Bädergesellschaft der Stadtwerke entschlossen, für alle Familienbad-Zeiten ab Montag, 29.06.2020 ein Online-Reservierungssystem zur Besuchersteuerung zu installieren, über das vorab ein Zeitfenster ausgewählt und reserviert werden kann.

Um eine möglichst gleichmäßige Verteilung der Gäste zwischen Schwimmerbecken und den Nichtschwimmerbereichen zu erreichen, werden dafür zwei Ebenen eingerichtet, zwischen denen ausgewählt werden kann. Hier sollte die Buchung in dem Bereich vorgenommen werden, in dem man sich schwerpunktmäßig aufhalten möchte. In dem System sind auch die persönlichen Daten anzugeben, um im Infektionsfall eine Nachverfolgung zu ermöglichen. Das Ausfüllen eines Kontaktformulars im Bad ist dann nicht mehr erforderlich.

Der Einlass ins Bad ist nur möglich, wenn die E-Mail-Bestätigung auf dem Handy oder als Papierausdruck vorgelegt werden kann. Ein Bezahlsystem ist damit nicht verbunden, der Eintritt kann wie gewohnt über das Kassensystem bzw. durch Abgabe eines Kinderferienparadies-Coupons abgewickelt werden.

Das System soll spätestens am kommenden Samstag, 27. Juni unter www.stadtwerke-rheine.de für die Reservierungen ab 29. Juni zur Verfügung stehen.

Das Erwachsenenbad von 07.15 bis 09.00 Uhr ist von der Reservierungspflicht nicht betroffen.

Zum 1. Juli ändern sich auch die Eintrittspreise, denn die geplante Verringerung der Mehrwertsteuer von 7 auf 5 % wird an die Kunden weitergegeben. Dabei wird auf volle 10-Cent-Einheiten abgerundet.

zurück