Wichtige Rufnummern

Kundenservice
Telefonnummer: 05971 45 – 260

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr

Störungsnummern
Strom: 05971 45 – 200
Gas/Wasser: 05971 45 – 201

Verwaltungsgebäude
05971 45 – 0

Kontakt

KundenCenter
Galerie Borneplatz
Borneplatz 2
48431 Rheine
Telefon: 05971 45 – 260
info@swrheine.de 

Stadtwerke Rheine GmbH
Hafenbahn 10
48431 Rheine
Telefon: 05971 45 – 0
info@swrheine.de

Sanierungsmaßnahme bedingt Sperrung der Bahnunterführung L578 Bhf-Mesum und erfordert Linienwegänderung der StadtBus-Linien C6 + C7 in Rheine-Mesum

(vom 04.04.2019)

Von Freitag, dem 05.04.2019 bis Sonntag, den 02.06.2019 wird die Ortsdurchfahrt und Bahnunterführung L578 am Bahnhof in Mesum aufgrund einer Sanierung des Schienen-Brückenbauwerks während der Bauarbeiten im Fahrbahnbereich voll gesperrt.

Die Erreichbarkeit der Bahnsteige am Bahnhof in Mesum über das Brückenbauwerk wird für Fußgänger gewährleistet.

Für die Dauer der Vollsperrung können die StadtBusse der Linien C6 und C 7 den bekannten Linienweg nicht befahren und können deshalb während der Baumaßnahme den Bereich "Mesum Feld" (Bürgerstraße, Nasigerstraße, Klein-Berliner-Ring, Kuckucksweg, An der Schmiede, Winterbrock-, und Engelstraße) nicht bedienen. Eine Ersatzhaltestelle wird an der Bäckerei Voss eingerichtet.

Die möglichen Linienweg-Alternativen wurden vor Ort in Mesum geprüft. Die Übergänge an der Industrie-, Moorstraße und an der Ringstraße sind aufgrund der eingeengten Fahrstreifen für den Begegnungsverkehr mit Niederflur- und Gelenkbussen nicht geeignet

Aus diesem Grund richtet die VSR einen zentralen Haltepunkt „Sportzentrum/Hallenbad“ in Mesum ein. Die Linien beginnen ihre Fahrten ab dieser zentralen Haltestelle "Sportzentrum/Hallenbad", welche aufgrund der Unterführung aus dem Bereich Mesum-Feld fußläufig und mit dem Fahrrad gut zu erreichen ist. Zusätzlich kann hier ohne Gefährdung der Fahrgäste und Schüler der Um- und Zustieg zu den Linien C6 und C7 realisiert werden.

Die Linie C6 in Richtung Elte und die Linie C7 in Richtung Hauenhorst haben an dem zentralen Haltepunkt in Mesum ca. 5 Minuten Aufenthalt und starten von der zentralen Haltestelle im 30-min-Takt jeweils um 10 und 40 nach der vollen Stunde.

Am neuen ZOB wird die VSR zentral auf den Anzeigetafeln zu den geänderten Verkehren informieren; Aushänge an den betroffenen Haltestellen und StadtBus-Linien sind obligatorisch.

Im Anhang übersende ich eine Handskizze mit der geänderten Linienführung der Linien C6 / C7.

Die Verkehrsgesellschaft bittet die Fahrgäste die Aushänge in den Haltestellen zu beachten und die erforderliche Gehzeit zur zentralen Haltestelle „Hallenbad/ Sportzentrum“ zu berücksichtigen.

zurück